Du hast noch kein Benutzerkonto? Klicke hier, um dich jetzt kostenlos zu registrieren!


Nach unten
Rennes le Château, Atlantis & weitere Mysterien Foren-Übersicht Das Geheimnis des Abbé B. Sauniére aus Rennes le Château. Was ist der Gral? Was war oder ist der 'Schatz' der Templer? Wo lag Atlantis ? Gab es historische Personen der Bibel? Kunterbunter Mix von Mysterien und Phänomenen dieser Welt...
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Anmelden, um private Nachrichten zu lesenAnmelden, um private Nachrichten zu lesen   AnmeldenAnmelden 
 Bitte hilf uns, noch besser zu werden!
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Nov 2017, 06:17
Alle Zeiten sind UTC + 2 (Sommerzeit)
 Forum-Index » Bücher » Empfehlungen von Bücher und DVD's durch unsere User » Bücher zu Kräutern
Maria Treben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Seite 1 von 1 [6 Beiträge]  
Autor Nachricht
Baphomet
Haupt-Admin
Haupt-Admin

Anmeldedatum: 12.03.2005
Beiträge: 10238
Wohnort: Nibiru
Offline

Beitrag Verfasst am: Mi 18 Mai 2005, 17:39    Titel:  Maria Treben  

Waleran
Stammuser
Postings: 275
Zur Zeit: offline
Straflevel: Keine Strafen
Geschrieben am 09.01.2005 17:51
--------------------------------------------------------------------------------

Maria Treben darf in dieser Rubrik natürlich nicht fehlen. Hier gibt es ein
paar Sätze über sie:
http://de.wikipedia.org/wiki/Maria_Treben

Und für die, die nicht alles sofort glauben, was so erzählt wird, gibt es auch
einen Link :wink::
http://www.skeptischeecke.de/Worterbuch/Maria_Treben/maria_treben.html

Aufgrund Ihres Buches "Gesundheit aus der Apotheke Gottes", das meines Wissens
nur noch antiquarisch zu bekommen ist, gehört jedenfalls der Schwedenbitter
seit Jahrzehnten bei uns zur Hausapotheke und ist - vor allem für äußere Anwendungen
- gar nicht mehr wegzudenken.

______________________________________
Viele Grüße,
Walram/Waleran/Fritz

--
Le plus grand dérèglement de l'esprit c'est de croire les choses parce qu'on veut qu'elles soient. (Jacques-Béninge Bossuet 1627-1704)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger 
Google


 Verfasst am: Mi 18 Mai 2005, 17:39    Titel:  

Nach oben
Performer
User
User

Anmeldedatum: 04.04.2005
Beiträge: 1406
Offline

Beitrag Verfasst am: Fr 26 Mai 2006, 12:20    Titel:  

Vor Jahren habe ich mich auch etwas mit Maria Treben beschäftigt. Es wurde erstaunlich viel gegen sie geschrieben, nichtsdestotrotz haben sich ihre Ratschläge durchgesetzt, zu Recht natürlich.
Schade ist nur, daß "nur" die Erstausgabe ihrer "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" sowie der erste Nachdruck (wenn ich mich nicht irre) weitere interessante Heilverfahren enthielten, bzw. eingehender die Krankheiten angaben, gegen welche ihre Heilkräuter gedacht waren; dank der Bemühungen der pharmazeutischen Industrie.

Gruß, Performer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden 
DARC
Gast


Beitrag Verfasst am: Fr 26 Mai 2006, 12:43    Titel:  

Hi,

ich habe dieses Buch...wenn Du irgendwas wissen moechtest?!
cu
DARC
Nach oben
Baphomet
Haupt-Admin
Haupt-Admin

Anmeldedatum: 12.03.2005
Beiträge: 10238
Wohnort: Nibiru
Offline

Beitrag Verfasst am: Fr 26 Mai 2006, 12:55    Titel:  

i209.gif Hi All,

ich kann hier auch die Bücher von Achim und Ulrich empfehlen. Grade Achims Kinderbuch (was in dem entspr. Thread besprochen wurde) ist einfach nur toll.

_________________
Lieben Gruß / Carpe diem
Babs
(Baphomet)

"Glauben ist leichter als denken"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger 
Performer
User
User

Anmeldedatum: 04.04.2005
Beiträge: 1406
Offline

Beitrag Verfasst am: Fr 26 Mai 2006, 23:35    Titel:  

Hallo DARC

Ich habe das Buch ebenfalls, leider nur die 3. oder 4. Auflage. Die Erstauflage habe ich verliehen und nicht mehr wiederbekommen.

Aber der Schwedenbitter hat was für sich.

Gruß, Performer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden 
Alcor
Gast


Beitrag Verfasst am: Sa 27 Mai 2006, 12:09    Titel:  

Hallo Performer,

Zitat:
Es wurde erstaunlich viel gegen sie geschrieben,


Ich glaube, das lag vor allem daran, daß sie behautptete, mit Kräutern alles heilen zu können, und selbst für Tumorerkrankungen empfahl, sich nur auf Kräuter zu verlassen.

Daß sie sich damit weder bei der Ärzteschaft noch bei der pharmazeutischen Industrie Freunde gemacht hat, ist da nicht überraschend.
Aber auch bei ihren Lesern dürfte das gemischte Gefühle hervorgerufen haben (ich kann mich erinnern, daß ich selbst hart geschluckt habe beim Lesen), denn damals war die Meinung, nur mit Skalpell, Chemie oder Strahlen etwas ausrichten zu können (wenn überhaupt bei schwerwiegenden Erkrankungen) noch viel weiter verbreitet als heute, wo sich ganz langsam das Bewußtsein durchsetzt, daß auch mit natürlichen Heilmitteln sehr gute Erfolge erzielt werden können - und daß nicht nur die Medikamente einen Einfluß auf die Heilung haben, sondern auch der Glaube des Patienten an die Wirksamkeit.

Gruß
Alcor
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 1 [6 Beiträge]  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Bücher » Empfehlungen von Bücher und DVD's durch unsere User » Bücher zu Kräutern
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Nach oben
Powered by phpBB

 ImpressumImpressumImpressum 
[ Zeit: 0.2806s ][ Queries: 17 (0.0844s) ][ GZip Ein - Debug Ein ]